Intuitionstraining für Führungskräfte – Tagesseminar

Bauchfrei ist out

Unternehmensführung mit Bauch, Herz und Verstand

Die Fähigkeit, auf unsere Intuition zu hören, ist in uns angelegt. Das Vertrauen in unsere Intuition wird heute jedoch kaum mehr kultiviert und geschult.

Dabei ist ein lebendiger Bezug zur Intuition, gerade in unserer Zeit der sich schnell verändernden Märkte, ein unverzichtbares Element jeder Entscheidung. Ein vertrauter Zugang zu unserer Intuition ist eine wertvolle Möglichkeit sich zu orientieren und unternehmerische Entscheidung auf einer breiteren Basis zu treffen. Denn Intuition ist Wissen aus Erfahrung. Die differenzierte Wahrnehmung der Intuition, mit ihren Möglichkeiten und Grenzen, setzt Bewusstheit und Übung voraus.

Dass dieses freudvoll möglich ist, wollen wir Ihnen mit diesem Seminar vermitteln!

Ziel des Seminars: Vertrauen in die eigene Intuition

An diesem Tag werden wir Wege zur Wahrnehmung der Intuition kennenlernen, erproben und Möglichkeiten einüben, diese in den Alltag zu übertragen.

Methodik

Trainer-Impulse, Reflexion und Austausch in der Gruppe, Selbstreflexion, Körper- und Wahrnehmungsübungen.

Dozenten

Daniela Liebig,
Potsdam, Deutschland
Diplom-Pädagogin, Tiefenpsychologin, Erwachsenenbildnerin und Dozentin
Studium der Analytischen Psychologie nach C.G. Jung
Weiterbildung in Prozessorientierter Psychologie nach Arnold Mindell

Matthias Augsburg,
Colònia de Sant Pere, Mallorca
Unternehmer, Unternehmensberater und Trainer

Abschluss / Zertifikat

Das Abschlusszertifikat wird nach erfolgreicher Absolvierung des Seminars überreicht.

„Alles, was zählt, ist die Intuition. Der intuitive Geist ist ein Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener. Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat.“

Albert Einstein

Termine

Mi., 24. Januar 2018

Do., 28. Juni 2018

Sa., 8. September 2018

 

Teilnehmerzahl: Mindestteilnehmer / innen 5 – maximal 8 Teilnehmer / innen
Seminarzeiten: von 9.00 – 13.00 und 14.30 – 18.00 Uhr
Änderungen vorbehalten

Kosten: EUR 790,– zzgl. MwSt.
Anmeldung: www.eichbaum-institut.de

Seminarort

Schloss Blankensee – Trebbin OT Blankensee

Das Schloss Blankensee versteht sich als Veranstaltungsort abseits des hektischen Tagungs- und Hotelbetriebs einer Großstadt, gelegen in absoluter Stille – ein Arbeits- und Veranstaltungsort inmitten idyllischer Natur.

www.schloss-blankensee.com

Unterkunft und Verpflegung

Die Tagungspauschale ist im Seminarpreis inbegriffen. Die Übernachtung im Schloss Blankensee wird mit 70,- € im EZ bzw. 90,- € im DZ berechnet.

Anmeldung/Buchung

Rechnungsadresse: